..  
 
 
 
Verkaufspferde
 
zurück zur Verkaufsliste...
 

Lille
Geb. 03/2012, dunkelbraun , ca. 169 Stm
Hann. Stute von Lemwerder - Fabriano - Lauries Crusador xx - Grande - Frustra II
(Hann. Stutenstamm der Schluppera (geb. 1908) Hannover Stamm Nummer 1190815)

 
Videoclip Juni 2017 ...
   
 

Imposante 5-jährige dunkle Stute im größeren Rahmen, mit viel Hals und deutlicher Doppelveranlagung ausgestattet, die auch im Pedigree fest verankert ist. Lille ist bereits gut geritten und präsentiert sich sicher in der Anlehnung und mit sehr guter Hinterhandaktivität. Besonders hervorzuheben ist die große bergauf angelegte Galoppade und ihr vermögendes Freispringen. Sie hat ein ruhiges und freundliches Wesen und ist einfach und unkompliziert im Umgang. Erste Turniererfolge in Dressurprüfungen der Klasse A stehen bereits zu Buche.
Ein interessantes Nachwuchspferd für beide Sparten sowie den Freizeitsport aus sportlich hoch erfolgreichem Stutenstamm.

Vater Lemwerder von Lordanos x Goldfever (Landgestüt Moritzburg) war hochplatziert beim Bundeschampionat und wurde Hannoveraner Champion der 5-jährigen Springpferde. Er ist mittlerweile erfolgreich bis S*** Springen und die FN notiert für ihn einen Zuchtwert Springen von 132.
Muttervater Fabriano wird von Züchtern und Reitern wegen seiner hochklassigen Doppelveranlagung und seinem ausgeglichenen Charakter sehr geschätzt. Fabriano kann auf insgesamt 1220 eingetragene Turnierpferde schauen. Davon sind 54 in der schweren Klasse der Dressur erfolgreich, und 16 schafften den Sprung in die Klasse S des Springsports. (Nachkommenlebensgewinnsumme 762.968,00 €) Insgesamt 120 Staatsprämienstuten, 14 gekörte Söhne und 181 Nachkommen auf den Auktionen des Landes gehen ebenfalls auf das Konto des sympathischen Braunen. Dann folgt im Pedigree der Hannoveraner Hengst des Jahres 2006 Lauries Crusador xx, der ohne jeden Zweifel der aktuell erfolgreichste Vollblüter in der deutschen Reitpferdezucht ist.

   
 
       
 
Lille
Lemwerder
Lordanos
Landos
StPrSt Goldmarie
Goldfever I
StPrSt Floretta
Fabriano
Wendulan
StPrSt Lafalada
Lauries Crusador xx
   
  Mutter StPrSt Floretta stellte bereits einige sehr sportliche Nachkommen, u.a. Caramella v. Contendro I, die im Vielseitigkeitssport bis CIC * international erfolgreich ist. Zweite Mutter StPrSt Lafalda v. Lauries Crusador xx brachte einen gekörten Sohn und bis S erfolgreiche Nachkommen sowohl im Springen alsauch in der Dressur (u.a. Rivaner v. Rotspon siegreich bis Grand Prix). Dritte Mutter Grafalda v. Grande brachte ebenfalls zwei bis S Dressur erfolgreiche Nachkommen, darunter das Olympia Pferd Fallada M v. Forrest xx (Olympiateilnehmerin in Athen mit Karen Tebar/Frankreich)
 
 .
 
 
Training auf dem Aussenplatz, Mai 2016 ...
   
   
   
 
   
 

 

 

       
       
     
 
www.Gut-Neuensteden.de/Verkauf_Lille.htm