..  
 
Gut Neuensteden
 

 
Fohlen 2018
 
zurück zur Fohlenseite...
  Hengstfohlen, dunkelbraun, geboren am 8.3. 2018
von Scolari - Hampton - Lauries Crusador xx - Pik Bube I - Paradox I - Frühschein
Westfälischer Stutenstamm der "Flamme von Gaupel
"
 
Videoclip vom ersten Ausflug auf den Hof...
 
Fotos folgen...
 

Elegantes, langbeiniges Hengstfohlen mit sehr korrektem Fundament und herrlich bergauf konstruiert. Erste Bewegungseindrücke sind vielversprechend, trabt sehr schön durch den Körper und hat die gewünschte Knieaktion.

Vater Scolari führt über Sandro Hit - De Niro - Weltmeyer - Grenadier Bewegungsblut in Reinkultur und sein Mutterstamm zählt zu den erfolgreichsten Hannoverschen Linien. Mit großer Konstanz stellt er hochbezahlte Auktionspferde, erfolgreiche Turnierpferde und
Championatsteilnehmer, wie z.B. die aus seinem Premierenjahrgang stammende Stute 'Scara Boa' dar, die mit der Traumnote 9,62 die Weltmeisterschaft junger Dressurpferde 2013 in Verden gewann und mittlerweile bis Prix St.Georges erfolgreich ist. Die FN listet für ihn einen Dressur-Zuchtwert von 127 Punkten, in Jungpferdeprüfungen 144 Punkte.

Muttervater Hampton, der Thronfolger des His Highness, absolvierte dreijährig seine HLP in Schlieckau als Reservesieger mit einem Gesamtindex von 132,24 Punkten. Außerdem gelangen Hampton Seriensiege in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen, ebenfalls mit Höchstnoten, incl. der Qualifikation zum Bundeschampionat 2006. Inzwischen ist er siegreich bis S** Dressur Intermediare I und weist einen Dressurzuchtwert von 145 auf. Sein Vater His Highness war gefeierter Hannoveraner Siegerhengst, Rekord-HLP-Sieger, Siegerhengst in Dänemark und zweifacher Bundeschampionatsfinalist. Sechsjährig gewann er auf Anhieb M/A-Dressuren und war siebenjährig bereits bis zur Klasse S ausgebildet. 2007 musste His Highness infolge eines tragischen Unfalls eingeschläfert werden. Seine Mutter StPrSt Red Chili v. Rotspon gehörte 2007 und 2009 bei der bei der Hannoveraner Verbandsstutenschau (Herwart-von-der-Decken-Schau) in Verden zur Siegerfamilie.

 
  Mutter StPrSt Hansafee wurde zweimal Ia prämiert und legte 3-jährig eine gute Stutenleistungsprüfung ab, wobei sie in der Rittigkeit mit einer 9.0 bedacht wurde. 4-jährig war sie erfolgreich in Reitpferdeprüfungen und siegreich in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A, bevor sie in den Zuchteinsatz ging. Zweite Mutter Lauriefee ist eine sehr typvolle Tochter des Ausnahmevollblüters Lauries Crusador xx aus einer sporterfolgreichen Pik Bube - Paradox Mutter (Siege in Dressurprüfungen bis Klasse M/A und Erfolge in Dressur- und Springpferdeprüfungen, eingetragen ins Programm Hannoveraner Springpferdezucht).
   
 
 
Im Alter von wenigen Tagen....
 
 
Hengstfohlen
Scolari
Sandro Hit
Sandro Song
StPrSt Dynastie
De Niro
StPrSt Hansafee
Hampton
His Highness
Lauriefee
Lauries Crusador xx
 


   
 
.....
   
 
  v.li. Mutter Hansafee als Fohlen, StPrSt Hansafee 4-jährig erfolgreich in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfung Klasse A.
   
 
 
v.li: Zweite Mutter Lauriefee, Hellafee v. Hampton a.d. Lauriefee legte 3-jährig ihre SLP mit einem Durchschnitt von 8,2 ab (GGA u Rittigkeit), Weltmeyer-Sohn a.d. Lauriefee (erfolgreich bis L-Dressur), Dannefee v. Dannebrog a.d. Lauriefee 2 x 1a prämiert und mit der Hannoveraner Prämie (ehemals Staatsprämie) ausgezeichnet, 4-jährig erfolgreich in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen
     
  Aus direkter Mutterlinie stammen Don Rubin v. Donnerhall, in Polen Juniorenmeister in der Dressur; Beau Geste v. Weltmeyer, in Belgien Vizemeister bei den vierjährigen Dressurpferden und mittlerweile hoch erfolgreich bis Intermediare I unter Jana Kun. Lascara v. Londonderry wurde nach ihrem Sieg der Stutenschau und –leistungsprüfung zur besten Stute Ostkanadas gekürt und ist mittlerweile unter einer Amateurreiterin erfolgreich bis zur schweren Klasse.
Weitere erfolgreiche Sportpferde aus diesem Stamm: Pampero 2 (Paradox - Frühschein) siegreich in S-Springen mit Hans-Georg Johannsmann, Fröhlich 19 (Fröhlich - Frühschein) erfolgreich bis S-Springen u. Mächtigkeitsspringen unter Wilhelm Bettinger, Armani (Atlas - Paradox) siegreich bis M-Springen, Egy-Top (Ehrentusch - Ricardo) erfolgreich bis S-Springen, Ernesto (Ehrentusch - Ricardo) siegreich bis M-Dressur, Rochelle (Ricardo - Fröhlich) erfolgreich bis M-Springen, Armani (Atlas - Paradox) siegreich bis M-Springen u.v.a
     
 
www.Gut-Neuensteden.de/Fohlen2018_Scolari_Hansafee.htm